direkt zum Hauptinhalt springen

Jahresrückblick 2018

Start der Bundesstiftung Frühe Hilfen

Die dauerhafte Förderung der Netzwerke Frühe Hilfen ist gesichert.

weiterlesen

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey stellt der Presse die Bundesstiftung Frühe Hilfen in Berlin vor.

weiterlesen

Infodienst zur Bundesstiftung

Aus "Bundesinitiative Frühe Hilfen aktuell" wird "Frühe Hilfen aktuell". Die Ausgabe informiert über die neue Bundesstiftung Frühe Hilfen und gibt einen Rückblick auf zehn Jahre NZFH.

weiterlesen

Datenreport Frühe Hilfen

Ergebnisse, Analysen und Ausblicke aus Studien zur aktuellen Entwicklung und Ausgestaltung von Frühen Hilfen sowie den Übergängen zu intensiveren Hilfen in Deutschland enthält die dritte Ausgabe des Datenreports Frühe Hilfen.

weiterlesen

Frühe Hilfen aktuell

Die Ausgabe im neuen Erscheinungsbild greift das Thema Frühe Hilfen für Familien in Armutslagen auf.

weiterlesen

Gemeinsam aufklären

Mittlerweile unterstützen 35 Verbände, Fachgesellschaften und Institutionen das "Bündnis gegen Schütteltrauma" und die Aufklärungsarbeit des NZFH.

weiterlesen

Prävention von Schütteltrauma

Ein Bus macht in Berlin auf die Gefahren des Babyschüttelns aufmerksam und wirbt für elternsein.info, dem Online-Angebot des NZFH für Eltern. 

weiterlesen

Nationaler Forschungsstand und Strategien zur Qualitätsentwicklung im Kinderschutz

Neue Expertise als Band 8 in der Reihe Beiträge zur Qualitätsentwicklung im Kinderschutz erschienen.

weiterlesen

Stillen als Ressource nutzen im Kontext der Frühen Hilfen

Inwieweit kann Stillen auch über die Strukturen der Frühen Hilfen gefördert werden? Dieser Frage geht das Eckpunktepapier nach.

weiterlesen

Servicestelle inforo: Einsatz und Nutzen von inforo im Arbeitsalltag der Netzwerke Frühe Hilfen

Ein neuer Beitrag der Online-Reihe "Impulse zur Netzwerkarbeit Frühe Hilfen“

weiterlesen

Geflüchtete Familien und Frühe Hilfen

Ein Fachtag am 21.09.2019 in Frankfurt am Main beleuchtet neue Herausforderungen in dem aktuellen Handlungsfeld.

weiterlesen

Geflüchtete Familien und Frühe Hilfen

200 Teilnehmende verfolgen interessiert die Vorträge.

weiterlesen

Geflüchtete Familien und Frühe Hilfen

Die Teilnehmenden diskutieren in Workshops darüber, welchen Bedarf geflüchtete Familien mit kleinen Kindern haben und wie Frühe Hilfen unterstützen können.

weiterlesen​​​​​​​

Frühe Hilfen aktuell

Die Ausgabe mit dem Schwerpunkt Migration erscheint zum Fachtag "Geflüchtete Familien und Frühe Hilfen".

weiterlesen

Prävention von Schütteltrauma

Mit dem Flyer klärt das NZFH jetzt in sieben Sprachen über die Gefahren des Schüttelns auf. Bündnispartner, Länder und Kommunen können den Flyer individuell anpassen.

weiterlesen

DVD "Niemals schütteln!"

Der prämierte Aufklärungsfilm liegt in sieben Sprachen auf DVD vor.

weiterlesen

Kooperation im Kinderschutz – Schnittstelle oder Schwachstelle

Dokumentation des Fachgesprächs im Rahmen des NZFH-Projekts "Lernen aus problematischen Kinderschutzverläufen"

weiterlesen

Damit Armut Kinder nicht krank macht – über starke Familien zu gesunden Kindern

In Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Gesundheit & Frühe Hilfen und elf weiteren Institutionen und Verbänden beleuchtet das NZFH die Folgen von Armut für Kinder.

weiterlesen

Kooperationstagung Damit Armut nicht krank macht – über starke Familien zu gesunden Kindern

Rund 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgen am 18. Oktober der Einladung nach Berlin.

weiterlesen

Kooperationstagung Damit Armut nicht krank macht – über starke Familien zu gesunden Kindern

Mechthild Paul, Leiterin des NZFH, Juliane Seifert, Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium, Prof. Dr. Sabine Walper, Forschungsdirektorin des DJI, Kooperationspartner im NZFH, Susanne Wald, Abteilungsleiterin im Bundesgesundheitsministerium, Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der BZgA als Trägerin des NZFH, Dr. Sönke Siefert, Vorsitzender und Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Gesundheit & Frühe Hilfen

weiterlesen​​​​​​​

Kooperationstagung Damit Armut nicht krank macht – über starke Familien zu gesunden Kindern

Podiumsdiskussion mit Expertinnen und Experten

weiterlesen

Kooperationstagung Damit Armut nicht krank macht – über starke Familien zu gesunden Kindern

Die Vorsitzende des NZFH-Beirats und Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin, Prof. Dr. med. Ute Thyen, fordert eine stärkere Beteiligung von Eltern als Experten an der Konzeption der Hilfeverfahren.

weiterlesen

Qualitätsdialoge Frühe Hilfen

Das NZFH startet ein Praxisprojekt zur Qualitätsentwicklung mit Kommunen.

weiterlesen

Wenn Frühe Hilfen an ihre Grenzen kommen ...

Von der Vermittlung weiterführender Hilfe bis zum Schutzauftrag

Konferenz der Reihe "Netzwerkarbeit und Netzwerkkoordination. Netze weben – Brücken bauen" am 26.11.2018 in Kassel mit über 200 Teilnehmenden

weiterlesen

Wenn Frühe Hilfen an ihre Grenzen kommen ...

Von der Vermittlung weiterführender Hilfe bis zum Schutzauftrag

Die Teilnehmenden tauschen sich in Fishbowls aus.

weiterlesen

Wenn Frühe Hilfen an ihre Grenzen kommen ...

Von der Vermittlung weiterführender Hilfe bis zum Schutzauftrag

Dr. Michael Barth, Universitätsklinikum Freiburg, im Fishbowl zum Thema "Gewichtige Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung in der frühen Kindheit"

weiterlesen

Frühe Hilfen aktuell

Die Ausgabe greift das Thema der Netzwerkkonferenz – Grenzen und Übergänge – auf.

weiterlesen​​​​​​​​​​​​​​

Gemeinsam lernen aus Kinderschutzverläufen

Eine systemorientierte Methode zur Analyse von Kinderschutzfällen und Ergebnisse aus fünf Fallanalysen. Der Bericht erscheint als Band 9 in der Reihe Beiträge zur Qualitätsentwicklung im Kinderschutz. 

weiterlesen

Qualifizierungsmodul 9

Mit möglichen Hinweisen auf Kindeswohlgefährdung umgehen

Neuerscheinung zur Netzwerkkonferenz

weiterlesen

Qualifizierungsmodul 10

für Gesundheitsfachkräfte zum Thema: Qualität entwickeln und Handeln dokumentieren

weiterlesen

Leitbild Frühe Hilfen

Der Beitrag des NZFH-Beirats liegt nun auch in englischer Sprache vor.

weiterlesen​​​​​​​

Impulse für Fachkräfte: Frühe Hilfen für geflüchtete Familien

weiterlesen

Fachaustausch mit Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey am 7. Dezember in Berlin

weiterlesen

Frühe Hilfen Deutschland auf dem WHO-Kongress

Das NZFH stellt auf dem WHO-Kongress "Partners' Forum 2018" die Frühen Hilfen in Deutschland als erfolgreiches Modell zur Förderung der Gesundheit von Kindern und Familien vor.

weiterlesen

Foto: NZFH/E. Klinkebiel
Foto: NZFH/E. Klinkebiel
Foto: NZFH/A. Wagenzik
Foto: NZFH/A. Wagenzik
Illustration: Ciça Camargo
Foto: NZFH/A. Wagenzik
Foto: NZFH/A. Wagenzik
Foto: NZFH/A. Wagenzik
Foto: NZFH/A. Wagenzik
Foto: NZFH/K. Matzke
Foto: NZFH/K. Matzke
Foto: NZFH/K. Matzke
Foto: BMFSFJ
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.