direkt zum Hauptinhalt springen

Überregionaler Fachaustausch

Um neue Impulse zur Qualitätsentwicklung zu setzen, fördert das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) den fachlichen und interdisziplinären Austausch in und zwischen Netzwerken Frühe Hilfen.

In den Frühen Hilfen sind Fachkräfte unterschiedlicher Professionen, Leistungssysteme und Zugänge zu den Familien tätig. Um deren Austausch und damit den fachlichen Qualitätsdiskurs in den Netzwerken sowie netzwerkübergreifend zu unterstützen, veranstaltet das NZFH Konferenzen und Tagungen, häufig in Kooperation mit kommunalen Netzwerken sowie Einrichtungen auf Landesebene oder aus anderen relevanten Bereichen.

Mit der Online-Plattform inforo unterstützt das NZFH außerdem eine internetbasierte Möglichkeit, sich auszutauschen, voneinander zu Lernen und die Zusammenarbeit zu stärken.

Mit inforo bietet das Nationale Zentrum Frühe Hilfen Fachkräften der Frühen Hilfen aus Praxis und Wissenschaft online eine Möglichkeit zur bundesweiten Vernetzung und zum fachlichen Austausch.

mehr...
Konferenzreihe Netzwerkarbeit Frühe Hilfen

Mit der Konferenzreihe "Netzwerkarbeit und Netzwerkkoordination. Netze weben – Brücken bauen“ unterstützt das Nationale Zentrum Frühe Hilfen den fachlichen Austausch in den Netzwerken und setzt neue Impulse zur Qualitätsentwicklung in Frühen Hilfen.

mehr...

Publikationen

Weitere Informationen auf fruehehilfen.de

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.