direkt zum Hauptinhalt springen

QDFH-Zwischenkonferenz

ANMELDUNG

Melden Sie sich hier an für die

Zwischenkonferenz zum Projekt:
Qualitätsdialoge Frühe Hilfen (QDFH)

 

Donnerstag, 14. Mai 2020 in Kassel
Anmeldeschluss ist der 2. April 2020

Gerne möchten wir die Projektmitwirkenden zur Zwischenkonferenz der »Qualitätsdialoge Frühe Hilfen« nach Kassel einladen. Bis zu fünf Personen können aus jeder Kommune, die sich an dem Projekt beteiligt, teilnehmen. Sollten nicht alle Plätze in Anspruch genommen werden, vergeben wir die offenen Plätze an Interessierte über eine Warteliste. 
Nachfolgend finden Sie das Anmeldeformular zur Konferenz mit der Bitte es vollständig auszufüllen. Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass Sie sich aus datenschutzrechtlichen Gründen nur einzeln anmelden können.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei; Reisekosten müssen selbst getragen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 


* = Pflichtangaben
 

Anmeldung

Anmeldung

Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zu Namen, Institution und Ort, Bereich/Funktion und E-Mail-Adresse in die Liste der Teilnehmenden aufgenommen werden, die ein Bestandteil der Tagungsunterlagen sein wird.*

Verbindlichkeit der Anmeldung

Nach der vollständigen Eingabe und erfolgreichen Übermittlung Ihrer Anmeldeinformationen erhalten Sie eine Eingangsbestätigung Ihrer Anmeldung. Innerhalb von zwei Wochen nach Anmeldeschluss erhalten Sie abschließend Ihre Teilnahmebestätigung.

Hinweis zur Veröffentlichung von Fotos und Videos

Die Veranstaltung wird im Internet durch Fotografien und ggf. Videos dokumentiert. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass hierzu Bildaufnahmen von Ihnen gemacht und veröffentlicht werden, bitten wir Sie, dies im nachstehenden Feld zu bestätigen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter folgender Mailadresse widerrufen - tagung(at)nzfh.de

Wenn Sie nicht einverstanden sind, setzen Sie bitte am Tag der Veranstaltung nochmals die Mitarbeitenden an der Anmeldung hiervon in Kenntnis.

Datenverarbeitung

Datenverarbeitung

Die Anmeldedaten werden zum Zweck der Durchführung der Veranstaltung innerhalb der BZgA und von der Agentur Sinus – Büro für Kommunikation GmbH, Habsburgerring 3, 50674 Köln verwendet. Darüber hinaus werden die Daten aus der Teilnehmendenliste an eine Druckerei zwecks Ausdrucks für die Konferenzmappen übermittelt. Eine Weitergabe an weitere Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die gewährleisten, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns und den externen Dienstleistern beachtet werden. Die angegebenen personenbezogenen Daten werden für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten nach der Veranstaltung gespeichert. Dies dient dazu, Rückfragen zu der Veranstaltung beantworten zu können. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden die personenbezogenen Daten gelöscht.

Weitere Informationen zum Datenschutz in der BZgA finden Sie unter www.bzga.de in der Rubrik "Datenschutz".

Bitte nennen Sie uns das Ergebnis der nachfolgenden Rechenaufgabe.

captcha
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.