direkt zum Hauptinhalt springen

Befragung von Gesundheitsfachkräften zu den Veränderungen durch Corona

Wie geht es Fachkräften und Familien in den Frühen Hilfen? Antworten gibt eine Befragung des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) von Gesundheitsfachkräften zu Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ihre berufliche Situation und auf Familien.

Angebote der Frühen Hilfen und insbesondere die längerfristige aufsuchende Familienbegleitung durch Gesundheitsfachkräfte, wie Familienhebammen und Familien- Gesundheits- und Kinderkrankenpflegende, basieren wesentlich auf dem direkten und persönlichen Kontakt mit den Familien. Daher sind sie besonders stark von den umfassenden Kontakt-beschränkenden Maßnahmen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 betroffen.

Insbesondere in der Betreuungsarbeit durch Gesundheitsfachkräfte in den Frühen Hilfen, die sich vorrangig an Familien in belastenden Lebenslagen wendet, müssen neue Wege gefunden werden, um mit den Familien in Kontakt zu bleiben und sie auch während der Corona-Krise zu begleiten und zu unterstützen.

Wie es den Fachkräften gelingt, mit den Familien in Kontakt zu bleiben und sie auch während der Corona-Krise zu begleiten und zu unterstützen, hat das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) in einer qualitativen Ad-hoc-Befragung von Gesundheitsfachkräften untersucht, die in der aufsuchenden Familienbegleitung tätig sind.

Die Online-Befragung enthält Fragen zu Covid-19-bedingten Auswirkungen auf den Arbeitsalltag und die eigene berufliche Situation der Gesundheitsfachkräfte sowie Fragen zur Wahrnehmung der Lebenssituation der betreuten Familien.

Bei den Teilnehmenden ist die Befragung auf breite Resonanz gestoßen, was für die große Dringlichkeit des Themas spricht.

Die Erkenntnisse sind Grundlage für Handlungsempfehlungen zur Unterstützung der Fachkräfte.

Informationen zur Online-Befragung von Gesundheitsfachkräften in den Frühen Hilfen, zur Methodik und den Teilnehmenden

mehr...

Ergebnisse

Wie geht es Gesundheitsfachkräften im Arbeitsalltag? Welche Auswirkungen haben die Einschränkungen während der Corona-Pandemie auf die berufliche Situation von Gesundheitsfachkräften in den Frühen Hilfen? Ergebnisse der NZFH-Befragung

mehr...

Wie nehmen Gesundheitsfachkräfte in den Frühen Hilfen die Situation in Familien wahr? Welche Auswirkungen haben die Einschränkungen auf Familien? Welche Fragen und Bedarfe haben Familien? Ergebnisse der NZFH-Befragung

mehr...
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.