direkt zum Hauptinhalt springen

Elternbefragung zum Einsatz von Gesundheitsfachkräften – Ergebnisse

Ergebnisse der Elternbefragung des NZFH – zur Zufriedenheit und Bewertung der Unterstützung durch Gesundheitsfachkräfte mit und ohne Zusatzqualifikation

Zufriedenheit der Mütter

Wie zufrieden sind Mütter mit der Unterstützung durch Gesundheitsfachkräfte?

  • Über 90 % der Mütter gaben an, mit der erhaltenen Unterstützung zufrieden oder sehr zufrieden zu sein.
  • Dabei gab es keine Unterschiede bei der Zufriedenheit mit  Gesundheitsfachkräften mit oder ohne Zusatzqualifikation (Familienhebammen und FGKiKP bzw. Hebammen und GKiKP).

Ermutigung zur aktiven Mitgestaltung der Betreuung

Unterstützung eigene Wünsche zu äußern und umzusetzen

Zum Diagramm

Ist es gelungen, die Unterstützungsangebote den Bedarfen der Mütter anzupassen?

  • Rund 90 % der Mütter gaben an, dass die Gesundheitsfachkraft sie ermutigen konnte, eigene Wünsche zu äußern.
  • Über 95 % berichten, dass sie bei der Umsetzung ihrer Wünsche Unterstützung erhalten haben.

Beziehung zur Gesundheitsfachkraft

freundschaftlich – vertraut – herzlich – sehr gut

Wie beschreiben Mütter die Qualität ihrer Beziehung zur Gesundheitsfachkraft?

  • Mütter bezeichnen die Qualität der Beziehung zur Gesundheitsfachkraft als sehr hoch.
  • 43 % der Mütter bezeichneten – in einer offenen Frage – die Beziehung zur GFK als "freundschaftlich", "vertraut", "herzlich", "familiär", "nah" oder "innig"; weitere 34 % als "sehr gut".

Bewertung der Haltung der Gesundheitsfachkraft

ist immer erreichbar – ist für mich wichtig

Zum Diagramm

Wie bewerten Mütter zentrale Eigenschaften und Aspekte der professionallen Haltung einer Gesundheitsfachkraft?

  • Positive Bewertungen der Gesundheitsfachkräfte aus Sicht der Mütter.
  • Gesundheitsfachkraft "leistet mehr als sie müsste", "ist immer erreichbar", "ist für mich wichtig".

Weiterempfehlung an andere Mütter

Würden Sie die Unterstützung durch eine Gesundheitsfachkraft weiterempfehlen?

Fast alle Mütter würden das Unterstützungsangebot einer Gesundheitsfachkraft weiterempfehlen.

Verbesserungsbedarf

Nichts. Alles optimal.

Was könnte aus Sicht der Mütter an dem Unterstützungsangebot durch eine Gesundheitsfachkraft verbessert werden?

  • Die Hälfte der befragten Mütter sehen keinen Verbesserungsbedarf.
  • Dass die Unterstützung länger andauert, ist der einzige Wunsch seitens der Mütter zur Verbesserung des Unterstützungsangebotes.

Gesundheitsfachkräfte mit bzw. ohne Zusatzqualifikation

Gibt es Bewertungsunterschiede seitens der Mütter zum Nutzen der Unterstützungsleistungen durch die Gesundheitsheitsfachkraft mit bzw. ohne Zusatzqualifikation?

  • Lag ein subjektiver Hilfebedarf seitens der Mütter vor, bewerteten sie den Nutzen der Hilfe im Bereich Alltags- und Lebenskompetenzen durch eine Fachkraft mit Zusatzqualifikation höher ein.
  • Kein Unterschied lässt sich im Bereich der kindbezogenen Fürsorgekompetenzen feststellen.
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.