direkt zum Hauptinhalt springen

Rahmenveranstaltungen des NZFH

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) unterstützt die Qualitätsdialoge Frühe Hilfen unter anderem mit der Durchführung der drei begleitenden Rahmenveranstaltungen.

Die Projektstruktur der Qualitätsdialoge Frühe Hilfen sieht verschiedene Veranstaltungen vor, die dem Austausch der beteiligten Kommunen innerhalb der Cluster oder aller teilnehmenden Kommunen und Landkreisen dienen. Ziel ist außerdem, den Qualitätsentwicklungsprozess für alle Beteiligten möglichst transparent zu gestalten. Zudem sollen Kompetenzen zur Durchführung des Praxisprozesses und zur Umsetzung der Dimensionen des Qualitätsrahmens vermittelt werden.

Das NZFH richtet während der zweieinhalbjährigen Projektlaufzeit die drei Rahmenveranstaltungen aus: die Auftaktkonferenz, die Zwischenkonferenz und die Abschlusskonferenz.

Bei der Auftaktkonferenz trafen sich am 27. Februar 2019 die über 20 an den "Qualitätsdialogen Frühe Hilfen" teilnehmenden Kommunen. Mit diesem ersten gemeinsamen Austausch starteten sie nach einer mehrmonatigen Vorbereitungsphase den zweijährigen Prozess zur Qualitätsentwicklung Früher Hilfen.

mehr...

Zwischenkonferenz

Bei der Zwischenkonferenz können sich die Projektbeteiligten über ihre Erfahrungen, erste Erfolge und Schwierigkeiten im Verlaufe des Projektes austauschen.

Abschlusskonferenz

Am Ende der Projektlaufzeit, im ersten Quartal 2021, findet für alle Beteiligten eine Abschlusskonferenz statt, auf der sie ihre Ergebnisse und Planungen für die Weiterarbeit präsentieren und diskutieren können.

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.