Dies ist ein Service-Angebot des NZFH. Für die Veranstaltungen wird keine Gewähr übernommen.  

Januar 2017 Februar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28
März 2017 März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Kommende Veranstaltungen

Jahrestagung der DGPFG "Das Eigene und das Fremde"

01.03.2017 - 04.03.2017 , Dresden

Auf ihrer 46. Jahrestagung widmet sich die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V. (DGPFG) dem Thema „Das Eigene und das Fremde".

Leben vollzieht sich als stetige Balance zwischen „eigenen“ und „fremden“ Welten. Die Vergewisserung und Festigung der eigenen Identität gehört ebenso zur individuellen Entwicklungsgeschichte wie die Bewältigung und Integration von fremden Anteilen und neuen Eindrücken.

Jenseits dieser individuellen Ebene steht unsere Gesellschaft gegenwärtig vor der enormen Herausforderung, viele Menschen aus fremden Kulturen in kurzer Zeit zu integrieren. Der interkulturelle Blick wird sich deshalb bei der 46. Jahrestagung der DGPFG als roter Faden durch das Programm ziehen. Das Eigene und das Fremde stehen dialektisch im Fokus der Reflexion von Normen,Werten und Ansprüchen in der psychosomatisch- gynäkologischen Versorgung von der Reproduktionsmedizin bis zu den Wechseljahren und darüber hinaus.

Weitere Informationen finden Sie im Online-Angebot des Veranstalters:

Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V. (DGPFG)

Datum 01.03.2017 - 04.03.2017
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Adresse Friedrich-List-Platz 1, 01069 Dresden

Weiterbildung "Professionelle Still- und Laktationsberatung in der Freiberuflichkeit – praxisorientiert und effektiv"

02.03.2017 - 04.03.2017 , Augsburg

Die Weiterbildung bietet aktuelles, wissenschaftlich belegtes Wissen als Basis, auf der Freiberufler/-innen ein nachhaltig gutes Stillmanagement anbieten können.

Frauen und Eltern haben große Erwartungen an die Profis in der Stillberatung. Stillmütter und ihre Kinder benötigen heute beides: eine einfühlsame Begleitung und eine effektive Unterstützung. 

Inhalte sind:

  • Was das Baby uns sagen will – Interpretation, Erkennen von frühkindlichen Signalen
  • Elternberatung bei Regulationsstörungen im Säuglingsalter
  • Zurück zur Brust: Entwöhnen von Brusthut und Flasche, Sinn und Unsinn von Stillhilfsmitteln
  • Erkennen von gefährdeten Säuglingen, psychosoziale Besonderheiten bei Müttern/Eltern
  • Qualitätssicherung in der Wochenbettbetreuung, Evidenzbasiertes Arbeiten in der Schwangeren- und Wöchnerinnenbetreuung, Pflegeplanung
  • Stillanamnese und Dokumentation
  • Standarderarbeitung für Hausbesuche zur Still- und Ernährungsberatung nach der 8. Woche bis zum 9. Monat bzw. Ende der Stillzeit
  • Der Sprung in die Selbstständigkeit

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie unter:

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen

Datum 02.03.2017 - 04.03.2017
Bunter Kreis
Adresse Stenglinstraße 2 , 86156 Augsburg

Basisschulung "Starke Eltern – Starke Kinder®. Qualifizierung zur Elternkursleitung"

03.03.2017 - 25.03.2017 , Hannover

In der 2-teiligen Basisschulung werden das Konzept und das Curriculum von Starke Eltern – Starke Kinder® vermittelt und die Organisation und Durchführung der Elternkurse thematisiert.

Der Elternkurs Starke Eltern - Starke Kinder® unterstützt und fördert die Erziehungskompetenz von Eltern. Ziel ist es, die Kommunikation in der Familie zu verbessern, das Selbstvertrauen der Eltern zu stärken und mehr Entlastung und Sicherheit bei der Erziehung zu entwickeln. Dazu wird mit den Eltern das Modell der "anleitenden Erziehung" erarbeitet. 

Dazu wird das Modell der „anleitenden Erziehung“ mit Eltern anhand folgender Inhalte erarbeitet:

  • Definition und Reflexion von Erziehungszielen, -werten und -vorstellungen
  • Bedürfnisse und Rechte von Kindern und Eltern
  • Kommunikation in der Familie
  • Umgang mit Problemen und Konflikten

Die Kursleiter/-innen setzen während der Treffen bei den positiven Erziehungsleistungen von Eltern an. Sie vertreten eine Haltung, die geprägt ist von Respekt, Vertrauen und Anerkennung.

Termine:

  • 03.-04.03. 2017
  • 24.-25.03.2017

Weitere Informationen finden Sie im Online-Angebot des Veranstalters:

Deutscher Kinderschutzbund LV Niedersachsen e.V.

Datum 03.03.2017 - 25.03.2017
Kinderschutz-Akademie – Seminarraum 3. OG
Adresse Escherstr. 23 , 30159 Hannover