• Infodienst - Neue Ausgabe

    Ausgabe 04/2014 des Infodienst Bundesinitiative Frühe Hilfen aktuell. mehr
  • Positive Zwischenbilanz auf Halbzeitkonferenz

    Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig sagt: „Mir ist eine gute Versorgung von Familien mit kleinen Kindern, die mit besonderen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, ein großes Anliegen. Und dies so früh wie möglich.“ mehr
  • Orientierung und gemeinsames Verständnis

    Das Leitbild soll allen Fachkräften, die sich mit Frühen Hilfen beschäftigen, Orientierung geben und sie dabei unterstützen, ein gemeinsames Verständnis von Frühen Hilfen zu entwickeln. mehr
  • Das NZFH gibt Zwischenbericht 2014 heraus

    Der Zwischenbericht zur Bundesinitiative Frühe Hilfen, dem eine Stellungnahme der Bundesregierung vorangestellt ist, basiert auf den Ergebnissen der wissenschaftlichen Begleitforschung und den Erfahrungen der Kommunen, der Länder und der Bundesebene. mehr
  • Unterstützung für die Schwangerschaftsberatung

    Die vom NZFH in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. erstellte Handreichung soll Fachkräfte der Frühen Hilfen, insbesondere Fachkräfte, die in Schwangerschaftsberatungsstellen tätig sind, bei ihrer Arbeit unterstützen.  mehr
  • DVD „Guter Start in die Familie – Frühe Hilfen verstehen und verwirklichen“

    Der Lehrfilm sowie eine Begleitbroschüre dienen primär der Aus- und Fortbildung der Fachkräfte im Bereich Frühe Hilfen. Konzeptionelle Grundlagen und Haltungen in den Frühe Hilfen werden im Rahmen praktischen Handelns anschaulich dargestellt. mehr
  • Neues Kompetenzprofil erschienen

    Das Kompetenzprofil beschreibt charakteristische Aufgaben und daraus abgeleitete Kompetenzen für „Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger in den Frühen Hilfen“. mehr