Prof. Dr. Wolfgang Böttcher

Kontaktdaten

Prof. Dr. Wolfgang Böttcher

Ausbildung / Studium

  • Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Bochum (Dipl. rer. soc.)
  • Promotion Staatswissenschaft an der FernUniversität Hagen (Dr. rer. pol.)
  • Habilitation Erziehungswissenschaft an der Universität Duisburg / Essen (Empirische Bildungsforschung) 

Arbeitsschwerpunkte / Forschungsschwerpunkte

  • Bildungs- und Sozialmanagement
  • Bildungssoziologie
  • Mikroökonomie des Bildungs- und Sozialwesens
  • Evaluation, z.B. Projektleitung von Evaluationen in der Modellphase der Frühen Hilfen
  • Gutachtertätigkeiten im Themenfeld Frühe Hilfen: Gutachten zu Frühen Hilfen für die Landesregierung NRW, Gutachten zur Systematiserung von Forschungsbefunden für das NZFH

Aktuell (Funktion, Tätigkeitsschwerpunkte, Forschungsschwerpunkte o. ä.)

  • seit 2015 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Erziehungswissenschaft der WWU Münster
  • ab 2017 Wissenschaftlicher Leiter der Deutschen Akademie für Pädagogische Führungskräfte

Mitgliedschaften

  • American Educational Research Association
  • DeGEval- Gesellschaft für Evaluation
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)

Bezug zum Themenfeld Frühe Hilfen

"Die Mitgliedschaft im Beirat Frühe Hilfen ist mir wichtig, weil hier ein Beitrag für die Weiterentwicklung sozialer und gesundheitsbezogener Prävention geleistet wird."