Zur Startseite: Nationales Zentrum Frühe HilfenKurznachricht 23/2020

Kontakt | Online lesen | Newsletter abbestellen

WIEDER LIEFERBAR

 

Postkarte zu Beratungsangeboten – jetzt auch als Druckvorlage!


"Starke Nerven … brauchen auch mal Unterstützung!" Darauf macht eine Postkarte aufmerksam, die das Nationale Zentrum Frühe Hilfen gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium erstellt hat. Sie nennt telefonische und digitale Beratungsangebote für Eltern, die leicht erreichbar, anonym und kostenlos sind.

Die Postkarte ist in der ersten Auflage im Mai 2020 an 5 Millionen Haushalte in Deutschland verteilt worden. Die zweite Auflage war innerhalb von zwei Tagen vergriffen. Viele Netzwerke Frühe Hilfen haben darüber hinaus ihr Interesse mitgeteilt, die Karte in ihrer Kommune den Eltern zur Verfügung stellen zu können. Jetzt liegt die dritte Auflage vor. Bereits vorgemerkte Bestellungen werden nun beliefert.

Die Karte kann über die Internetseite des NZFH, www.fruehehilfen.de, und per E-Mail an: order@bzga.de mit Angabe der Bestellnummer 16000567 bis zu einer Bestellmenge von 200 Exemplaren bezogen werden.

Darüber hinaus können Kommunen die Druckvorlage erhalten, um selbst die Karte nachzudrucken. Voraussetzung ist die Zustimmung einer Nutzungsvereinbarung. Die Druckvorlage ermöglicht, eigene Beratungsangebote zu ergänzen. Bei Interesse kann die Datei per Mail an: redaktion@fruehehilfen.de erbeten werden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier
 
 



Impressum
© Nationales Zentrum Frühe Hilfen in der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Maarweg 149-161 50825 Köln Tel.: 0221 / 8992-456 Fax: 0221 / 8992-302
E-Mail: redaktion@fruehehilfen.de

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) wird getragen von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Kooperation mit dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Leitung der BZgA: Prof. Dr. med. Heidrun Thaiss
Direktor des DJI: Prof. Dr. Thomas Rauschenbach
Leitung NZFH und Verantwortliche (gemäß § 10 Abs. 3 MDStV): Mechthild Paul

Kontakt | Online lesen | Newsletter abbestellen