Zur Startseite: Nationales Zentrum Frühe HilfenKurznachricht 10/2018

Kontakt | Online lesen | Newsletter abbestellen

KONFERENZREIHE NETZWERKARBEIT UND NETZWERKKOORDINATION

 

Die Dokumentation der Tagung "Qualitätsentwicklung der Freiwilligenarbeit in den Frühen Hilfen" ist jetzt online


Freiwillig Engagierte leisten einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung von Familien. Qualitätsgesicherte und effektive Freiwilligenarbeit in den Frühen Hilfen benötigt professionelle Begleitung ebenso wie starke regionale Netzwerke. Vor diesem Hintergrund veranstaltete das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) am 13. November 2017 in Wiesbaden eine Fachtagung zum Thema "Qualitätsentwicklung der Freiwilligenarbeit in den Frühen Hilfen".

Die Vorträge, ihre Diskussion in Fishbowls mit Praxisimpuls sowie alle Poster-Präsentationen der Konferenz sind ab sofort auf der Homepage des NZFH abrufbar.

Weitere Informationen erhalten Sie hier
 
 



Impressum
© Nationales Zentrum Frühe Hilfen in der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Maarweg 149-161 50825 Köln Tel.: 0221 / 8992-456 Fax: 0221 / 8992-302
E-Mail: redaktion@fruehehilfen.de

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) wird getragen von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Kooperation mit dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Leitung der BZgA: Dr. med. Heidrun Thaiss
Direktor des DJI: Prof. Dr. Thomas Rauschenbach
Leitung NZFH und Verantwortliche (gemäß § 10 Abs. 3 MDStV): Mechthild Paul

Kontakt | Online lesen | Newsletter abbestellen