direkt zum Hauptinhalt springen

Verantwortungsgemeinschaften in den Frühen Hilfen – Beitrag des NZFH-Beirats

Cover_Publikation_NZFH_220px_Kompakt_Verantwortungsgemeinschaften.png

Die Arbeitsgruppe (AG) „Kooperation und Vernetzung" des NZFH will mit dem vorliegenden Papier eine fachpolitische Diskussion um die Weiterentwicklung der Frühen Hilfen mit Fokus auf die sozialrechtlichen Bezugssysteme anregen.

Frühe Hilfen werden von verschiedenen Akteurinnen und Akteuren aus den unterschiedlichen Sozialsystemen vorgehalten. Sie beruhen auf der Grundidee, dass Unterstützungsangebote und Hilfen für Familien mit kleinen Kindern dann am besten die Bedarfe der Familien treffen, wenn sie koordiniert und vernetzt sind. In Netzwerken Frühe Hilfen bilden die Fachkräfte Verantwortungsgemeinschaften zur Erfüllung dieser Aufgabe. In der praktischen Arbeit machen sie allerdings die Erfahrung, dass es noch Regelungsbedarfe gibt, um die Zusammenarbeit im Sinne der Frühen Hilfen zu ermöglichen.  
Die Arbeitsgruppe „Kooperation und Vernetzung" des Beirats des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) hat sich mit diesen Regelungslücken und -bedarfen zur verbesserten Gestaltung von System-Schnittstellen auseinandergesetzt. Der Fokus liegt dabei auf bundes- und landessozialgesetzlichen Regelungen. Die AG legt mit diesem Papier Begründungen vor, die sich aus fachlicher Sicht ergeben und die fachpolitische Diskussion in den verschiedenen Zusammenhängen unterstützen sollen.

Die Publikation im DIN-A5-Format umfasst 20 Seiten und kann über die BZgA unter der Bestellnummer 16000176 kostenlos bezogen werden. Bitte nutzen Sie dazu den Bestell-Button.

Herausgegeben von

Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH)

Ort

Köln

Jahr der Veröffentlichung

2015

ISBN

978-3-942816-73-1
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.