direkt zum Hauptinhalt springen

Qualitätsrahmen Frühe Hilfen – Impuls des NZFH-Beirats

Cover_Publikation_NZFH_220px_Qualitaetsrahmen_Fruehe_Hilfen.png

Der Qualitätsrahmen Frühe Hilfen des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) dient dazu, die Strukturen und den Stand Früher Hilfen in Kommunen zu bewerten und zu diskutieren. Neun Qualitätsdimensionen, die relevante Handlungsfelder für die Qualitätsentwicklung Früher Hilfen umfassen, bieten Orientierung bei der Weiterentwicklung der sozialen und gesundheitlichen Angebots- und Versorgungsstrukturen und der kommunalen Gesamtkonzeption Früher Hilfen.
Der Qualitätsrahmen Frühe Hilfen ist als Band 5 der Publikationsreihe KOMPAKT – Beiträge des NZFH-Beirats erschienen.

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) wird seit seiner Gründung von einem Beirat fachlich begleitet. In der Publikationsreihe KOMPAKT veröffentlicht das NZFH Beiträge des Beirats in Form von Empfehlungen und Impulsen zur Qualitätsentwicklung der Frühen Hilfen.

Der Qualitätsrahmen Frühe Hilfen wurde von der gleichnamigen Arbeitsgruppe  des NZFH-Beirats mit Dr. Thomas Meysen als Sprecher erarbeitet und am 06.07.2015 einstimmig vom Beirat der zweiten Förderphase (2011 bis 2015) als Ausgangpunkt für einen Praxisprozess zur Qualitätsentwicklung der Frühen Hilfen empfohlen.

Mit seinen neun Qualitätsdimensionen stellt er die Arbeitsgrundlage für die Qualitätsdialoge Frühe Hilfen dar, einen mehrjährigen Prozess, mit dem das NZFH Kommunen bei der Qualitätsentwicklung Früher Hilfen unterstützt.

Die Publikation im DIN-A5-Format umfasst 60 Seiten und kann über die BZgA unter der Bestellnummer 16000177 kostenlos bezogen werden. Bitte nutzen Sie dazu den Bestell-Button.

Für den praktischen Gebrauch im Sinne eines Arbeitsinstruments wurde zusätzlich zum "Qualitätsrahmen Frühe Hilfen" eine  Arbeitsversion erstellt: Die beiden Versionen sind inhaltlich gleich, unterscheiden sich aber in Layout und Format.

Herausgegeben von

Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH)

Ort

Köln

Jahr der Veröffentlichung

2016 (unveränderter Nachdruck 2019)

ISBN

978-3-942816-85-4

DOI

doi.org/10.17623/NZFH:K-QRFH-Bei