direkt zum Hauptinhalt springen

Praxishandbuch für Familienhebammen. Arbeit mit belasteten Familien

Praxishandbuch_fuer_Familie.jpg

Dieses erste praxisorientierte Nachschlagewerk für Familienhebammen in Deutschland ist für den Einsatz in der Fortbildung zur Familienhebamme geeignet. Es richtet sich an alle Berufsgruppen und Interessierte, die mit Kindern im 1. Lebensjahr arbeiten oder zu tun haben, insbesondere im Zusammenhang mit mehrfach belasteten Familien.

Das Buch versammelt eine große Bandbreite an Beiträgen zum Beispiel zur psychosozialen Entwicklung des Kindes im 1. Lebensjahr, spezifischen familiären Bedingungen wie Sucht, Migration, psychischen Erkrankungen, Krisen und Teenagerschwangerschaften, sowie sozialrechtlichen Aspekten, finanziellen Hilfen und Kinderschutzaspekten. Kooperierende Institutionen werden ausführlich beschrieben. Einen Schwerpunkt bildet das Berufsbild der Familienhebamme.

Verlag

Mabuse

Ort

Frankfurt a.M.

Jahr der Veröffentlichung

2009

ISBN

978-3-940529-28-2
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.