direkt zum Hauptinhalt springen

Medikamente - ab wann sind sie riskant? - Ein Heft in Leichter Sprache

cover-publikation-bzga-220px-medikamente-ab-wann-sind-sie-riskant.jpg

Die Broschüre vermittelt wichtige Informationen in Leichter Sprache zu den Abhängigkeitsrisiken bestimmter Medikamente.

Die Broschüre „Medikamente - ab wann sind sie riskant? - Ein Heft in Leichter Sprache“ vermittelt in leicht verständlicher Sprache wichtige Informationen zu den Abhängigkeitsrisiken bestimmter Medikamente wie z.B. Beruhigungsmittel, Schlafmittel und Schmerzmittel. Thematisiert wird u.a. die Wirkung von Medikamenten mit einem Abhängigkeitspotenzial. Außerdem informiert die Broschüre über die Risiken einer Abhängigkeitsentwicklung und über Hilfsangebote bei Medikamentenmissbrauch bzw. -abhängigkeit.

Multiplikatorinnen und Multiplikatoren können mithilfe der Broschüre leseunkundigen bzw. leseeingeschränkten Personen die besonderen Risiken bestimmter Medikamentengruppen näherbringen.

Herausgegeben von

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) gefördert durch die BZgA

Ort

Hamm

Jahr der Veröffentlichung

2018
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.