direkt zum Hauptinhalt springen

Faktenblatt: Zusammenhänge des Stillverhaltens mit der familiären Belastungssituation

faktenblatt-7-preavalenzforschung-zusammenhaenge-stillverhalten-mit-fam-belastungssituation-220px.png

Das Faktenblatt enthält Forschungsergebnisse der Studie "Kinder in Deutschland – KiD 0-3" des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) zu verschiedenen Aspekten des Stillverhaltens und Zusammenhängen mit familiären Belastungen.

Wie häufig und lange stillen Mütter in Deutschland? Spielen psychosoziale Belastungen wie "frühe Elternschaft" und "niedrige Bildung" eine Rolle beim Stillverhalten von Müttern? Berichten Familien auch über einen negativen Einfluss von Stillen zum Beispiel auf das Schlaf- und Essverhalten ihres Säuglings? Auf der Grundlage der Studie "Kinder in Deutschland – KiD 0-3" informiert das Faktenblatt über Ergebnisse der Prävalenz- und Versorgungsforschung des NZFH.

Autoren/-innen

Lorenz, Simon / Birgit Fullerton, Birgit / Andreas Eickhorst, Andreas

Herausgegeben von

Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH)

Ort

Köln

Jahr der Veröffentlichung

2018
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.