direkt zum Hauptinhalt springen

Faktenblatt: Freiwilligenarbeit in den Frühen Hilfen

faktenblatt-9-kommunalbefragungen-freiwilligenarbeit-in-den-fh-220px.png

Das Faktenblatt enthält Ergebnisse der Kommunalbefragungen des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) zur Verbreitung von Ehrenamtsstrukturen und dem Einsatz freiwillig und ehrenamtlich Engagierter in den Frühen Hilfen.

Welche Bedeutung haben spezifische Angebote mit Ehrenamtlichen in den Frühen Hilfen und wie verbreitet sind sie? Inwieweit entsprechen die Angebote den Qualitätskriterien der Bundesinitiative Frühe Hilfen und welcher Qualitätsentwicklungsbedarf besteht bei der Gestaltung der Schnittstelle zum institutionellen Kinderschutz? Das Faktenblatt informiert auf Grundlage der Kommunalbefragungen in den Jahren 2013, 2014 und 2015 über Strukturen und Ausgestaltung der Freiwilligenarbeit in den Frühen Hilfen. Die jährlichen Befragungen zum Aus- und Aufbau der Frühen Hilfen wurden im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung des NZFH zur Dokumentation und Evaluation der Bundesinitiative Frühe Hilfen durchgeführt.

Autoren/-innen

Alexandra Sann, Ernst-Uwe Küster, Christopher Papst

Herausgegeben von

Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH)

Ort

Köln

Jahr der Veröffentlichung

2017