direkt zum Hauptinhalt springen

Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2019

cover-publikation-dji-fachkraeftebarometer-fruehe-bildung-2019-220px.png

Mit dem Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2019 liegt nach 2014 und 2017 die dritte Ausgabe umfassender Informationen zu Personal, Arbeitsmarkt und Erwerbssituation sowie Qualifizierung in der Frühpädagogik in Deutschland vor. Grundlage sind überwiegend Daten der amtlichen Statistik, teilweise in Zeitreihen deutschlandweit, teilweise in Ländervergleichen aufbereitet.

Auch die vorliegende Ausgabe geht unter anderem auf die hohe Bedeutung der Personalsituation im Arbeitsfeld der Frühen Bildung und deren Auswirkungen auf notwendige Entwicklungen in der Frühpädagogik ein.

Weitere Informationen und Entwicklungen einzelner Länder im Vergleich zum Bundestrend enthält die Website www.fachkraeftebarometer.de

Die Publikation der Autorengruppe Fachkräftebarometer kann im Online-Angebot der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden.

Herausgegeben von

Deutsches Jugendinstitut e. V. (DJI), Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF)

Autorin/Autor

Autorengruppe Fachkräftebarometer

Ort

München

Jahr der Veröffentlichung

2019

ISBN

ISBN 978-3-86379-302-9
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.