direkt zum Hauptinhalt springen

DJI-Jahresbericht 2018

cover-dji-jahresbericht-2018.jpg

Der Jahresbericht 2018 des Deutschen Jugendinstitut e. V. (DJI) informiert über Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte, darunter auch über die seit fünfzehn Jahren existierende Außenstelle des DJI in Halle. Er bietet eine Übersicht über Projekte und Aktivitäten der Arbeitseinheiten des Instituts sowie Informationen über nationale und internationale Kooperationen und den Forschungsverbund DJI/TU-Dortmund.

Das DJI ist Kooperationspartner der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) als Träger des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH), das seit 2007 mit Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird.

Mit den Jahresberichten gibt das Deutsche Jugendinstitut e. V. (DJI) einen Überblick über Leistungen und Aktivitäten des jeweiligen Berichtsjahres, Aufgaben- und Themenbereiche, die institutionellen Zusammenhänge sowie strukturelle Rahmenbedingungen des Institutes.

Alle DJI-Jahresberichte sind auf den Seiten des DJI verfügbar.

Herausgegeben von

Deutsches Jugendinstitut e. V (DJI)

Ort

München

Jahr der Veröffentlichung

2019
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.