direkt zum Hauptinhalt springen

Bundesinitiative Frühe Hilfen – Bericht 2016

Cover_Publikation_Weitere_220px_BIFH_Bericht_2016.png

Der Bericht stellt die Essenz der bis 2015 gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen zur Umsetzung der Bundesinitiative Frühe Hilfen dar.  Er enthält Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Frühen Hilfen sowie Erfahrungsberichte der Bundesländer zur Entwicklung der Frühen Hilfen. Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH), Koordinierungsstelle des Bundes und Herausgeber des Berichts, zeigt darin Erfolge auf, verweist aber auch auf zukünftige fachliche Entwicklungsbedarfe.

Inhaltsübersicht
Einleitung mit aktuellen Befunden aus der Begleitforschung zur Bundesinitiative Frühe Hilfen, Seiten 4-9  
Teil I: Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Frühen Hilfen, Seite 10-35
1.    Netzwerke Frühe Hilfen weiterentwickeln, Seiten 12-16
2.    Fachkräfte in den Frühen Hilfen gezielt einsetzen, Seiten 17-20
3.    Freiwilligenarbeit in den Frühen Hilfen weiterentwickeln, Seiten 21-23
4.    Zusammenarbeit von Gesundheitswesen und Kinder- und Jugendhilfe intensivieren, Seiten 24-25
5.    Schnittstellen von Frühen Hilfen und Kinderschutz klären und gestalten, Seiten 26-28
6.    Partizipation von Familien in den Frühen Hilfen stärken, Seiten 29-30
7.    Angebote für spezielle Zielgruppen entwickeln, 31-32
8.    Weitere Regelungsbedarfe, 33-34
Weiterführende Literatur: Veröffentlichungen des NZFH zu den Themen, Seite 35
Teil II: Berichte der Länder, Seiten 36-83
Die Bundesländer geben jeweils einen Überblick über die Ziele, Ergebnisse und Erfahrungen in den einzelnen Förderbereichen der Bundesinitiative Frühe Hilfen und stellen die Maßnahmen auf Landesebene sowie die Erfahrungen der Landeskoordinierungen dar.

Die Publikation im DIN-A4-Format umfasst 184 Seiten und kann über die BZgA unter der Bestellnummer 16000174 kostenlos bezogen werden. Bitte nutzen Sie dafür den Bestell-Button.

Herausgegeben von

Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH)

Ort

Köln

Jahr der Veröffentlichung

2016

ISBN

978-3-942816-71-7
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.