direkt zum Hauptinhalt springen

Wartungsarbeiten am Samstag, 23.02.2019

Am Samstag, 23.02.2019 finden in unserem Rechenzentrum zwischen 08:00 und 18:00 Uhr Wartungsarbeiten statt. Innerhalb dieses Zeitraums kann es zu geplanten, temporären Ausfällen des Webservers kommen, sodass diese Website zeitweise nicht erreichbar ist.

Bundesgesundheitsblatt Nr.10/2016 – Schwerpunktheft Frühe Hilfen

Cover_Publikation_Weitere_220px_Bundesgesundheitsblatt_2016.png

„Frühe Hilfen in Deutschland - Chancen und Herausforderungen" ist das Leitthema des Schwerpunkthefts Frühe Hilfen (Nr. 10/2016) der Monatszeitschrift „Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz“.

In den letzten Jahren haben sich in Deutschland die „Frühen Hilfen“ als junges, eigenständiges Forschungsgebiet mit einem rasanten Zuwachs an Wissensbeständen formiert. Auf diese wissenschaftliche Basis kann bei der Ausgestaltung des geplanten Fonds Früher Hilfen zurückgegriffen werden. Dazu gehören beispielsweise Befunde zur Erreichbarkeit vulnerabler Familien, zur fallbezogenen Kooperation zwischen den Hilfesystemen oder zu Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Gesundheitsfachkräften in den Frühen Hilfen. Mit dem vorliegenden Schwerpunktheft soll ein Einblick in den aktuellen Stand dieser Wissensbasis gegeben werden.

Hier finden Sie die Beiträge zum Herunterladen

Herausgegeben von

Robert Koch Institut (RKI), Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation (DIMDI), Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Paul-Ehrlich-Institut (PEI)

Verlag

Springer Verlag Berlin Heidelberg

Jahr der Veröffentlichung

2016 (10/2016)

ISBN

ISSN: 1436-9990 (Print) 1437-1588 (Online)
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.