direkt zum Hauptinhalt springen

Vom Auftrag zur Umsetzung – NZFH bei Fachtagung zur Verbesserung der Situation von Kindern psychisch kranker Eltern

Fachtagung in Berlin zum Abschlussbericht der interdisziplinären Arbeitsgruppe Kinder psychisch- und suchtkranker Eltern

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) beteiligt sich an der heutigen Fachtagung des AFET - Bundesverband für Erziehungshilfe e.V., bei der das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) den Abschlussbericht der Arbeitsgruppe Kinder psychisch- und suchtkranker Eltern vorstellen. 

Im Mittelpunkt der Tagung steht die Präsentation des Abschlussberichts der Arbeitsgruppe, die 2017 aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages ihre Arbeit aufgenommen hat. Auftrag war, einvernehmliche Vorschläge zu erarbeiten zur Verbesserung der Situation von Kindern und Jugendlichen aus Familien, in denen mindestens ein Elternteil psychisch erkrankt ist. Auch die Auswirkungen und Möglichkeiten des Präventionsgesetzes sollte die AG dabei berücksichtigen.

Abgeordnete des Deutschen Bundestages, Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Forschung, der Länder und der kommunalen Ebene sowie Mitglieder der Arbeitsgruppe nehmen außerdem im Rahmen der heutigen Veranstaltung Stellung zu den im Abschlussbericht formulierten Kernthesen und Empfehlungen und ihren Erwartungen an die lenkungswirksame Umsetzung.

Mechtild Paul, Leiterin des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH), übernimmt die Einschätzung aus Sicht der Frühen Hilfen.

Neben dem NZFH beteiligen sich der Dachverband Gemeindepsychiatrie e.V. und das Institut für Gesundheitsforschung und Soziale Psychiatrie (igsp) an der Präsentation und Diskussion des Abschlussberichts.

Informationen zur Fachtagung
Vom Auftrag zur Umsetzung – Präsentation des Abschlussberichts der Arbeitsgruppe Kinder psychisch- und suchtkranker Eltern | Fachtagung am 09.03.2020 in Berlin

Weitere Informationen auf fruehehilfen.de  
Kinder psychisch kranker Eltern

Informationen zur Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe Kinder psychisch- und suchtkranker Eltern

Bundestagsbeschluss 22.07.2017: Bundestag fordert Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.