direkt zum Hauptinhalt springen

Impulse zur Netzwerkarbeit in den Frühen Hilfen

Netzwerkarbeit nimmt eine zentrale Rolle beim qualitätsgesicherten Aus- und Aufbau Früher Hilfen ein. Mit den Impulsen zur Netzwerkarbeit Frühe Hilfen unterstützt das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) Akteure in den Netzwerken mit Fachbeiträgen zu ausgewählten Themen.

Die Online-Publikationsreihe greift relevante aktuelle Themen aus Forschung und Praxis auf und gibt Anstöße für die kommunale Diskussion. Dafür erörtern Autorinnen und Autoren Themen und Herausforderungen aus ihrer fachlichen Perspektive und stellen den Bezug zu den Frühen Hilfen her.

Die Online-Texte richten sich insbesondere an Netzwerkkoordinierende Frühe Hilfen, an Personen, die in der kommunalen Steuerung Früher Hilfen tätig sind sowie an Mitglieder aus den Netzwerken Frühe Hilfen selbst. Abbildungen und Checklisten ermöglichen einen Abgleich mit der eigenen Praxis und unterstützen die Akteure bei der Reflexion des jeweiligen Themas vor Ort. Ziel dieses Prozesses ist, die Qualität der Auseinandersetzung in verschiedenen Bereichen der Frühen Hilfen zu fördern und zu einem gemeinsamen Verständnis bei der Weiterentwicklung der Netzwerke Frühe Hilfen beizutragen.

Die Beiträge geben die Meinung der Autorinnen und Autoren wieder und sind Elemente eines Diskussionsforums, das das NZFH allen interessierten Fachkräften im Feld Früher Hilfen zur Verfügung stellen möchte:

Servicestelle inforo: Einsatz und Nutzen von inforo im Arbeitsalltag der Netzwerke Frühe Hilfen

Zur Publikation

Prof. Dr. Raimund Geene: Das Gesundheits­wesen als elementarer Bestandteil der Frühen Hilfen: Möglichkeiten der systematischen Zusammen­arbeit im Netzwerk

Zur Publikation

Prof. Dr. Dr. Herbert Schubert: Planung, Steuerung und Qualitätsent­wicklung in Netzwerken Frühe Hilfen

Zur Publikation

Prof. Dr. Dirk Nüsken: Kultur und Leitbild in Netzwerken Frühe Hilfen

Zur Publikation

Prof. Dr. Reinhold Schone: Zur Einbindung von Netzwerken Frühe Hilfen in die Planung der kommunalen Infrastruktur­entwicklung

Zur Publikation

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.