direkt zum Hauptinhalt springen

NEST-Material – Inhalte und Aufbau

Ziel des NEST-Materials ist es, Fachkräften zielgruppenspezifische und passgenaue Arbeitshilfen zur Verfügung zu stellen, die sie flexibel in ihrem jeweiligen Arbeitsfeld einsetzen können. Die Materialien sind modular aufgebaut und können flexibel verwendet werden.

Themen: von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr

Das NEST-Material deckt ein breites Spektrum an Themen der Frühen Hilfen ab, die für Familien von der Schwangerschaft bis zum Ende des dritten Lebensjahres wichtig sind. Die Inhalte sind speziell auf diese Altersspanne der Kinder sowie auf die typischen familiären Belastungssituationen zugeschnitten. NEST setzt an den Stärken und Kompetenzen der Familien an. Damit folgt es einem ressourcen-orientierten Ansatz. Ziel ist es, die Kräfte der Familien gemeinsam mit den Müttern und Vätern herauszufinden und zu fördern.

Zielgruppe von NEST

Zielgruppe der Materialien sind (werdende) Familien mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren sowie kompetente Fachkräfte, welche die Arbeitsblätter in ihrer aufsuchenden Arbeit einsetzen.

Die Fachkräfte, die NEST einsetzen, sollten über Kompetenzen in der Begleitung und Unterstützung von Familien verfügen. Freiwillig Engagierte können eine professionelle Fachkraft begleiten, um Rückfragen oder Schwierigkeiten, die sich in den Familien beim Einsatz einzelner Blätter ergeben, nochmals nachbesprechen zu können.

Da das Material sehr vielseitig ist, kann der Einsatz in unterschiedlichen Zusammenhängen und Zielgruppen durch eine gute Sortierung der Arbeitsblätter gelingen. Eine Filterfunktion ermöglicht es, verschiedene Zusammenstellungen der Materialien, je nach Arbeitsschwerpunkt, auszuwählten.

Arbeitsblätter für Familien und Orientierungstexte für Fachkräfte

Das Material besteht aus Arbeitsblättern, die je nach Gesprächs- oder Beratungsanlass von der Fachkraft ausgewählt und gemeinsam mit den Familien ausgefüllt, erarbeitet oder besprochen werden können.

Die Vielzahl der Arbeitsblätter garantiert, dass die Auswahl passgenau auf die Situation der Familie abgestimmt werden kann. So gibt nicht das Material den Inhalt der Gespräche vor, sondern es greift die Themen der Familien auf.

Einführende Orientierungstexte zu jedem Thema bieten der Fachkraft einen Überblick über die Zielsetzung des jeweiligen Bereichs, erläutern den Einsatz des Materials, enthalten Hinweise auf mögliche Besonderheiten des Themenbereichs und geben weiterführende Informationsquellen an.

Aufbau: Module, Themenbereiche, Arbeitsblätter

Das umfangreiche NEST-Material ist in 5 Module unterteilt. Die einzelnen Module gliedern sich wiederum in Themenbereiche und enthalten dort jeweils zahlreiche Arbeitsblätter:

NEST Arbeitblätter – Suchen und Herunterladen

Ein digitaler Filter weist den Weg durch das umfangreiche NEST-Material. Hier können Sie schnell und gezielt nach Arbeitsblättern zu den Modulen und Themenbereichen Ihrer Wahl suchen und diese herunterladen.

Suchen und Herunterladen

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.