direkt zum Hauptinhalt springen

Materialien zur Elternansprache

Mit Materialien zur Prävention von Schütteltrauma klärt das NZFH (werdende) Eltern über die Gefahren des Schüttelns von Säuglingen und Kleinkindern auf.

Unter-Artikel:

Bild zu Aufsteller "Normal, dass ich so unsicher bin"

Aufsteller "Normal, dass ich so unsicher bin"

Bestellnummer: 16000402 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 10

Einer von zwei Aufstellern für Infokarten, die über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informieren. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass ich so unsicher bin?" greift das Motiv die Gefühlslage einer schwangeren Frau auf.


Bild zu Infokarte "Zusammen schaffen wir das schon" (25er Banderole)

Infokarte "Zusammen schaffen wir das schon" (25er Banderole)

Bestellnummer: 16000403 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 10

Infokarten, die über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informieren. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote.

Dieser Artikel ist leider zur Zeit vergriffen und nicht lieferbar. Eine Neuauflage ist geplant, ein Termin dafür steht jedoch noch nicht fest. Bitte informieren Sie sich regelmäßig an dieser Stelle, ob der Artikel wieder verfügbar ist.

Achtung: 1 bestelltes Stück = 25 Infokarten in einer 25er Banderole

Bild zu Abreißzettel an DIN A4-Plakaten "Normal, dass ich so nervös bin?"

Abreißzettel an DIN A4-Plakaten "Normal, dass ich so nervös bin?"

Bestellnummer: 16000404 | Schutzgebühr: kostenlos

Eins von vier DIN A4-Plakaten mit Abreißzetteln, das über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass ich so nervös bin?" greift das Plakat die Gefühlslage eines jungen Vaters auf.


Bild zu Abreißzettel an DIN A4-Plakaten "Normal, dass ich so unsicher bin?"

Abreißzettel an DIN A4-Plakaten "Normal, dass ich so unsicher bin?"

Bestellnummer: 16000405 | Schutzgebühr: kostenlos

Eins von vier DIN A4-Plakaten mit Abreißzetteln, das über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass ich so unsicher bin?" greift das Plakat die Gefühlslage einer schwangeren Frau auf.


Bild zu Abreißzettel an DIN A4-Plakaten "Normal, dass ich manchmal so genervt bin?"

Abreißzettel an DIN A4-Plakaten "Normal, dass ich manchmal so genervt bin?"

Bestellnummer: 16000406 | Schutzgebühr: kostenlos

Eins von vier DIN A4-Plakaten mit Abreißzetteln, das über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass ich so nervös bin?" greift das Plakat die Gefühlslage einer Mutter auf.


Bild zu Abreißzettel an DIN A4-Plakaten "Normal, dass wir so gestresst sind?"

Abreißzettel an DIN A4-Plakaten "Normal, dass wir so gestresst sind?"

Bestellnummer: 16000407 | Schutzgebühr: kostenlos

Eins von vier DIN A4-Plakaten mit Abreißzetteln, das über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass wir so gestresst sind?" greift das Plakat die Gefühlslage eines Elternpaares auf.


Bild zu Aufsteller "Normal, dass ich so nervös bin?"

Aufsteller "Normal, dass ich so nervös bin?"

Bestellnummer: 16000408 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 10

Einer von zwei Aufstellern für Infokarten, die über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informieren. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass ich so nervös bin?" greift das Motiv die Gefühlslage eines jungen Vaters auf.


Bild zu Plakat "Normal, dass ich so nervös bin?"

Plakat "Normal, dass ich so nervös bin?"

Bestellnummer: 16000413 | Schutzgebühr: kostenlos

Eins von vier Plakaten, das über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass ich so nervös bin?" greift das Plakat die Gefühlslage eines jungen Vaters auf.


Bild zu Plakat "Normal, dass ich so unsicher bin?"

Plakat "Normal, dass ich so unsicher bin?"

Bestellnummer: 16000414 | Schutzgebühr: kostenlos

Eins von vier Plakaten, das über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass ich so unsicher bin?" greift das Plakat die Gefühlslage einer schwangeren Frau auf.


Bild zu Plakat "Normal, dass ich manchmal so genervt bin?"

Plakat "Normal, dass ich manchmal so genervt bin?"

Bestellnummer: 16000415 | Schutzgebühr: kostenlos

Eins von vier Plakaten, das über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass ich manchmal so genervt bin?" greift das Plakat die Gefühlslage einer Mutter auf.


Bild zu Plakat "Normal, dass wir so gestresst sind?"

Plakat "Normal, dass wir so gestresst sind?"

Bestellnummer: 16000416 | Schutzgebühr: kostenlos

Eins von vier Plakaten, das über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass wir so gestresst sind?" greift das Plakat die Gefühlslage eines Elternpaares auf.


Bild zu Leitfaden für Kommunen. Materialien zur Elternansprache. Öffentlichkeitsarbeit für Frühe Hilfen

Leitfaden für Kommunen. Materialien zur Elternansprache. Öffentlichkeitsarbeit für Frühe Hilfen

Bestellnummer: 16000530 | Schutzgebühr: kostenlos

Der Leitfaden richtet sich an Netzwerkkoordinierende Frühe Hilfen, die das praxiserprobte Maßnahmenpaket zur Elternansprache des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) für Länder und Kommunen nutzen möchten. Die Materialien bewerben das Elterntelefon der Nummer gegen Kummer e. V. und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) als Zugänge zu den kommunalen Netzwerken Frühe Hilfen. Zahlreiche Abbildungen der Materialien sowie Empfehlungen zum Einsatz der Plakate, Aufsteller, Postkarten und Anzeigen unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit für Frühe Hilfen vor Ort.

Dieser Artikel ist leider zur Zeit vergriffen und nicht lieferbar. Eine Neuauflage ist geplant, ein Termin dafür steht jedoch noch nicht fest. Bitte informieren Sie sich regelmäßig an dieser Stelle, ob der Artikel wieder verfügbar ist.

Bild zu Postkarte "Normal, dass ich so unsicher bin?"

Postkarte "Normal, dass ich so unsicher bin?"

Bestellnummer: 16000531 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 50

Eine von vier Postkarten, die über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass ich so unsicher bin?" greift die Postkarte die Gefühlslage einer schwangeren Frau auf.


Bild zu Postkarte "Normal, dass ich so nervös bin?"

Postkarte "Normal, dass ich so nervös bin?"

Bestellnummer: 16000532 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 50

Eine von vier Postkarten, die über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass ich so nervös bin?" greift die Postkarte die Gefühlslage eines jungen Vaters auf.


Bild zu Postkarte "Normal, dass ich manchmal so genervt bin?"

Postkarte "Normal, dass ich manchmal so genervt bin?"

Bestellnummer: 16000533 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 50

Eine von vier Postkarten, die über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass ich manchmal so genervt bin?" greift die Postkarte die Gefühlslage einer Mutter auf.


Bild zu Postkarte "Normal, dass wir so gestresst sind?"

Postkarte "Normal, dass wir so gestresst sind?"

Bestellnummer: 16000534 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 50

Eine von vier Postkarten, die über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) informiert. Beide bundesweit etablierten Kooperationspartner des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) informieren niedrigschwellig zu Frühen Hilfen und vermitteln bei Bedarf an regionale Unterstützungsangebote. Mit der Frage "Normal, dass wir so gestresst sind?" greift die Postkarte die Gefühlslage eines Elternpaares auf.


Bild zu Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?"

Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?"

Bestellnummer: 16000535 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 250

Mit Materialien zur Prävention von Schütteltrauma klärt das NZFH (werdende) Eltern über die Gefahren des Schüttelns von Säuglingen und Kleinkindern auf. Der Flyer „Ihre Nerven liegen blank?" informiert über das frühkindliche Schreien und gibt Eltern Tipps im Umgang mit einem Baby, das viel schreit.

Der Flyer ist auch auf Englisch (Bestellnr. 16000549), Französisch (16000550), Russisch (16000551), Türkisch (16000552), Farsi (16000554) und Arabisch (16000553) erschienen.


Bild zu Plakat Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?"

Plakat Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?"

Bestellnummer: 16000536 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 50

Mit Materialien zur Prävention von Schütteltrauma klärt das NZFH (werdende) Eltern über die Gefahren des Schüttelns von Säuglingen und Kleinkindern auf. Das Plakat „Ihre Nerven liegen blank?" vermittelt einen sogenannten Notfallplan, falls Mütter und Väter eines schreienden Babys merken sollten, die Nerven zu verlieren.


Bild zu Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Englisch

Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Englisch

Bestellnummer: 16000549 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 200

Der Flyer „Ihre Nerven liegen blank?" informiert in englischer Sprache über das frühkindliche Schreien und die Gefahren des Schüttelns. Er gibt zudem Eltern Tipps im Umgang mit einem schreienden Baby.


Bild zu Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Französisch

Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Französisch

Bestellnummer: 16000550 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 200

Der Flyer „Ihre Nerven liegen blank?" informiert in französischer Sprache über das frühkindliche Schreien und die Gefahren des Schüttelns. Er gibt zudem Eltern Tipps im Umgang mit einem schreienden Baby.


Bild zu Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Russisch

Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Russisch

Bestellnummer: 16000551 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 200

Der Flyer „Ihre Nerven liegen blank?" informiert in russischer Sprache über das frühkindliche Schreien und die Gefahren des Schüttelns. Er gibt zudem Eltern Tipps im Umgang mit einem schreienden Baby.


Bild zu Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Türkisch

Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Türkisch

Bestellnummer: 16000552 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 200

Der Flyer „Ihre Nerven liegen blank?" informiert türkischer Sprache über das frühkindliche Schreien und die Gefahren des Schüttelns. Er gibt zudem Eltern Tipps im Umgang mit einem schreienden Baby.


Bild zu Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Arabisch

Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Arabisch

Bestellnummer: 16000553 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 200

Der Flyer „Ihre Nerven liegen blank?" informiert in arabischer Sprache über das frühkindliche Schreien und die Gefahren des Schüttelns. Er gibt zudem Eltern Tipps im Umgang mit einem schreienden Baby.


Bild zu Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Farsi

Faltblatt Schütteltrauma "Ihre Nerven liegen blank?" auf Farsi

Bestellnummer: 16000554 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 200

Der Flyer „Ihre Nerven liegen blank?" informiert in Farsi über das frühkindliche Schreien und die Gefahren des Schüttelns. Er gibt zudem Eltern Tipps im Umgang mit einem schreienden Baby.


Bild zu DVD "Niemals schütteln! Wenn Babys nicht aufhören zu schreien"

DVD "Niemals schütteln! Wenn Babys nicht aufhören zu schreien"

Bestellnummer: 99999000 | Schutzgebühr: kostenlos | Maximale Bestellmenge: 30

Aufklärungsfilm zum Thema: „Niemals schütteln! Wenn Babys nicht aufhören zu schreien" in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Türkisch, Arabisch und Farsi. Der Film verdeutlicht, warum Babys in den ersten Monaten oft und viel schreien können und weshalb Eltern ihr Baby nie schütteln dürfen. Zudem erhalten Mütter und Väter Tipps, wie sie mit stressigen Situationen umgehen können. Die DVD enthält den Film in der Kurzfassung von 2:00 Min. und der Langfassung von 4:14 Min.

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.