direkt zum Hauptinhalt springen

Werkstatt-Tag für Qualifizierende in den Frühen Hilfen am 26. November 2019 in Kassel

Welchen Beitrag leistet die Qualifizierung von Fachkräften und Freiwilligen, so dass die Familien die Angebote der Frühen Hilfen als "hilf- und reich" erleben? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Werkstatt-Tages, zu dem das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) einlädt.

Der Werkstatt-Tag 2019, mit dem sich das NZFH an Anbieterinnen und Anbieter von Fort- und Weiterbildungen für Akteure der Frühen Hilfen wendet, bietet den Teilnehmenden vielfältigen Raum für Austausch und Diskussion. Ziel ist, gemeinsam die Qualifizierung von Fachkräften und Freiwilligen in den Frühen Hilfen weiterzuentwickeln.

Auf dem Programm stehen Impulsvorträge der Neurobiologin Dr. Nicole Strüber zum Thema "Intuitive Kompetenz" und der Psychotherapeutin Anna Georg über das Projekt "Mentalisierungskompetenz in den Frühen Hilfen" sowie Diskussionsrunden zu sechs verschiedenen Themenbereichen:

  • Interdisziplinarität als Arbeitsprinzip der Frühen Hilfen
  • Haltung von Fachkräften
  • Nachhaltigkeit von Qualifizierung
  • Berufsvielfalt in den Frühen Hilfen und deren Folgen für die Qualifizierung
  • Schnittstellen der Versorgungssysteme
  • Koordinierende sowie Patinnen und Paten für Kinder psychisch kranker Eltern qualifizieren

Übersicht über den Tagungsablauf und Beschreibung der Themen-Tische

mehr...

Die Teilnahme am Werkstatt-Tag ist kostenlos.

Veranstaltungsort:

Kassel Kongress Palais
Holger-Börner-Platz 1
34119 Kassel

Anmeldungen sind nicht mehr möglich. Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Kontakt

Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) in der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Organisatorische Fragen zur Veranstaltung
Verena Grau
E-Mail: Tagung(at)nzfh.de
Tel.: 0221-8992-466
Maarweg 149-161
50825 Köln

Inhaltliche Fragen zur Veranstaltung
Anne Timm
E-Mail: Anne.Timm(at)nzfh.de
Tel.: 0221-8992-324

Wir haben im H4 Hotel Kassel (Baumbachstraße 2, 34119 Kassel), in unmittelbarer Nähe  des Veranstaltungsortes, ein Kontingent an Zimmern reserviert (Einzelzimmer inkl. Frühstück 72,00 € / Nacht).

Die Zimmer können ab sofort bis zum 11.10.2019 unter Angabe des Stichwortes "NZFH" per E-Mail an reservierung.kassel(at)h-hotels.com oder über den Buchungslink gebucht werden. Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu 3 Tage vor Anreise möglich.

Bitte beachten Sie, dass Sie als Selbstzahler die Übernachtungskosten vor Ort begleichen.

Weitere Informationen auf fruehehilfen.de

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.