direkt zum Hauptinhalt springen

Programm der Auftaktkonferenz "Qualitätsentwicklung in der Praxis unterstützen – Qualitätsdialoge Frühe Hilfen (QDFH)"

Grußworte und Eröffnungsreden

Science Slam: Qualitätsentwicklung Früher Hilfen – Was? Wie? Wer? Wozu?

  • Johanna Nolte (johannanolte.info)
  • Prof. Dr. Kathrin Aghamiri (FH Münster)
  • Dr. Felix Brandhorst (ASH Berlin)
  • Prof. Dr. Jörg Fischer (FH Erfurt)

Die »Qualitätsdialoge Frühe Hilfen«: Umsetzung und Evaluation

  • Till Hoffmann (NZFH, BZgA)
  • Margot Refle (Felsenweg-Institut)
  • Erik Schäffer (iSPO)

Strategisch-Politische Ebene

Forum I: Frühe Hilfen als Teil kommunaler Familienförderung
Prof. Dr. Jörg Fischer (FH Erfurt)

Forum II: Intersektorale Zusammenarbeit in integrierten kommunalen Handlungsstrategien  
Dr. Antje Richter-Kornweitz (LVG & AFS)

Forum III: Planungsverantwortung und Qualitätsentwicklung in den Frühen Hilfen nach den §§ 79 und 79a SGB VIII
Prof. Dr. Holger Nieberg (MSB)

Forum IV: Politischen Rückhalt für Frühe Hilfen stärken
Alexandra Sann (NZFH, DJI)
 

Fachlich-Operative Ebene

Forum V: Partizipation im Praxisprozess
Prof. Dr. Kathrin Aghamiri (FH Münster)

Forum VI: Netzwerke Frühe Hilfen
Prof. Dr. Dr. Herbert Schubert (TH Köln & Sozial•Raum•Management)

Forum VII: Daten interpretieren
Dr. Jens Pothmann (TU Dortmund)

Forum VIII: Dokumentation/Evaluation
Dr. Felix Brandhorst (ASH Berlin)

Forum IX: Dialogische Methoden
Christiane Voigtländer (Felsenweg- Institut)

Forum X: Praktisches Arbeiten mit dem Qualitätsrahmen
Johanna Nolte (MBA)

4-Ecken-Posterdiskussion

Kennenlernen und Austausch der Cluster in kommunalen Workshops

Gemeinsame Reflexion und Auswertung

  • Regina Offer (Deutscher Städtetag)
  • Vertretungen der sechs Projekt-Cluster
  • Marc von Krosigk (Auridis gGmbH)
  • Mechthild Paul (NZFH, BZgA)

Konferenzprogramm zum Herunterladen

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.