direkt zum Hauptinhalt springen

Elternbefragung zum Einsatz von Gesundheitsfachkräften

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) hat in einer Elternbefragung untersucht, wie Mütter die Betreuung durch eine Gesundheitsfachkraft erlebt haben und wie sie diese rückblickend bewerten.

Die Betreuung durch eine Gesundheitsfachkraft ist ein freiwilliges Angebot für Familien mit Kindern. Aus verschiedenen Studien des NZFH ist bekannt, dass die überwiegende Mehrzahl der Kommunen in Deutschland die Betreuung durch eine Gesundheitsfachkraft anbietet und diese von Familien mit psychosozialem Hilfebedarf in Anspruch genommen wird.

Zentrale Voraussetzung dafür, dass das Angebot wirken kann, ist eine hohe Zufriedenheit und eine tragfähige Beziehung zu den Gesundheitsfachkräften – auch um Familien von weiteren Unterstützungsangeboten der Frühen Hilfen zu überzeugen und zu verhindern, dass sie die Unterstützung abbrechen.

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.