direkt zum Hauptinhalt springen

DVD "Seelisch gesund aufwachsen"

cover-publikation-dvd-seelisch-gesund-aufwachsen-220px.png

Die DVD enthält 10 Kurzfilme zur seelischen Entwicklung von Kindern von Geburt an bis zum sechsten Lebensjahr.
Neben Informationen zu kindlichen Bedürfnissen geben sie Tipps, wie Eltern die seelische Gesundheit ihres Kindes von Anfang an fördern können. Sie erläutern außerdem, welche Unterstützung Eltern durch Frühe Hilfen erhalten und wie sie auf dem Internetportal des NZFH www.elternsein.info konkrete Anlaufstellen für Frühe Hilfen vor Ort finden können.
Alle Filme liegen jeweils auf Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Türkisch vor.

"Warum braucht das Kind meine Nähe? Was soll ich tun, wenn es fremdelt? Wie soll ich mit Ängsten meines Kindes umgehen? Diese und ähnliche Fragen beantworten die zehn Filme – wahlweise auf Deutsch sowie fünf weiteren Sprachen.

Im Rahmen der Früherkennungsuntersuchungen U1-U9 erhalten Eltern ein entsprechendes Merkblatt von ihrer Kinderärztin oder ihrem Kinderarzt, das auf die Filme auf der Internetseite des Projektes www.seelisch-gesund-aufwachsen.de hinweist.

Die Filme wurden von der Deutschen Liga für das Kind in Kooperation mit den gesetzlichen Krankenkassen, dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) sowie dem Nationalen Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) entwickelt.

Multiplikatoren und Fachkräfte der Frühen Hilfen können bis zu 5 Exemplare der Doppel-DVD unter der Bestellnummer 11042002 bestellen. Bitten nutzen Sie dazu den Bestell-Button.
Bei einem höheren Bedarf bitten wir um eine separate Bestellung mit kurzer Begründung per E-Mail an dvd-kindergesundheit@bzga.de.

Gesamtlänge: 250 Min

DVD 1: Das erste Lebensjahr, 140 Min.

DVD 2: Das zweite bis sechste Lebensjahr, 110 Min.

pro Kurzfilm ca. 4 Min, pro Sprache 10 x ca. 4 Min. Kurzfilme im Menü einzeln anwählbar

Herausgegeben von

Deutsche Liga für das Kind. Fremdsprachige Fassung gefördert von: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Ort

Köln

Jahr der Veröffentlichung

2019
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.