direkt zum Hauptinhalt springen

Die Dokumentationsvorlage für aufsuchende Gesundheitsberufe in den Frühen Hilfen: Entwicklung und Qualitätssicherung

Cover_Publikation_NZFH_220px_Dokumentationsvorlage_Gesundheitsberufe_01.png

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) hat in Kooperation mit der Universität Halle-Wittenberg die "Dokumentationsvorlage für Familienhebammen und vergleichbare Berufsgruppen aus dem Gesundheitsbereich" entwickelt.
Die vorliegende Publikation in der Reihe "KOMPAKT" skizziert den Prozess der Entwicklung und Qualitätssicherung.

Die Dokumentationsvorlage für Gesundheitsfachkräfte ist das Ergebnis eines aufwändigen Prozesses mit zahlreichen Qualitätssicherungsschleifen, an denen mehr als 500 Expertinnen und Experten aus Forschung und Praxis beteiligt waren. Seit 2013 stellt das NZFH die Dokumentationsvorlage selbst und deren ergänzende Bestandteile Fachkräften in den Frühen Hilfen kostenlos zur Verfügung.

Neben dem Überblick zur Entwicklung und Qualitätssicherung der Dokumentationsvorlage zeigt die Publikation auch den Anstieg der Bestellungen der Dokumentationsvorlage in den ersten Jahren nach Erscheinen (2013-2015).

Die Publikation im DIN-A5-Format umfasst 16 Seiten und kann über die BZgA unter der Bestellnummer 16000178 kostenlos bezogen werden. Bitte nutzen Sie dazu den Bestell-Button.

Zur Dokumentationsvorlage für Familienhebammen und vergleichbare Berufsgruppen aus dem Gesundheitsbereich.

Herausgegeben von

Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH)

Autorin/Autor

Renner, Ilona / Hammes, Diana

Ort

Köln

Jahr der Veröffentlichung

2016

ISBN

978-3-942816-95-3
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.