direkt zum Hauptinhalt springen

KOMPAKT – Veröffentlichungen des NZFH-Beirats

In der Publikationsreihe KOMPAKT veröffentlicht das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) Beiträge des NZFH-Beirats.

Die Mitglieder des Beirats begleiten und unterstützen das NZFH in allen Aufgabenbereichen. Die Vertreterinnen und Vertretern der für die Frühen Hilfen besonders relevanten wissenschaftlichen Fachdisziplinen und Arbeitsfelder sowie der Bundesländer und Kommunen bringen dabei vielfältige Erfahrungen und Kompetenzen ein.

Beginnend mit dem Leitbild Frühe Hilfen veröffentlicht das NZFH in dieser Publikationsreihe Beiträge des NZFH-Beirats in Form von Empfehlungen und Impulsen zur Qualitätsentwicklung in den Frühen Hilfen.

Frühe Hilfen für Familien in Armutslagen. Empfehlungen. Beitrag des NZFH-Beirats

In der vorliegenden Publikation stellt der Beirat des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) dar, welchen Beitrag Frühe Hilfen für Familien und Kinder in Armutslagen leisten und an welchen Stellen es noch Entwicklungsbedarf gibt. Darauf aufbauend formuliert er Empfehlungen zur ursächlichen Bekämpfung von Kinderarmut und zur Ausgestaltung der Frühen Hilfen im Zusammenhang mit Armutslagen.
Die Veröffentlichung ist als Band 8 der Reihe KOMPAKT – Beiträge des NZFH-Beirats erschienen.

mehr...
Frühe Hilfen und Präventiver Kinderschutz – Frühzeitige Unterstützung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern. Empfehlungen an die Politik zur weiteren Ausgestaltung der Frühen Hilfen vom Beirat des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen

Der Beirat des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) spricht in der vorliegenden Publikation neun Empfehlungen an die Politik aus, um die bis 2016 erreichte Qualität im Bereich der Frühen Hilfen auszubauen und zu verstetigen.
Die Empfehlungen sind als Band 7 in der Reihe KOMPAKT – Beiträge des NZFH-Beirats veröffentlicht.

mehr...
Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Frühen Hilfen und zur Weiterarbeit des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen – Beitrag des NZFH-Beirats

Die Publikation enthält acht Empfehlungen des NZFH-Beirats für die weitere Ausrichtung der Frühen Hilfen und die Weiterarbeit des NZFH ab 2016.
Formuliert mit Blick auf die im Bundeskinderschutzgesetz verankerte dauerhafte Sicherstellung der Netzwerke Frühe Hilfen und psychosozialer Hilfen für Familien orientieren sich die Empfehlungen auch an dem von Beirat und NZFH herausgegebenen Leitbild Frühe Hilfen.
Die Broschüre ist als Band 6 der Reihe KOMPAKT – Beiträge des NZFH-Beirats erschienen.

mehr...
Qualitätsrahmen Frühe Hilfen – Impuls des NZFH-Beirats

Der Qualitätsrahmen Frühe Hilfen des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) dient dazu, die Strukturen und den Stand Früher Hilfen in Kommunen zu bewerten und zu diskutieren. Neun Qualitätsdimensionen, die relevante Handlungsfelder für die Qualitätsentwicklung Früher Hilfen umfassen, bieten Orientierung bei der Weiterentwicklung der sozialen und gesundheitlichen Angebots- und Versorgungsstrukturen und der kommunalen Gesamtkonzeption Früher Hilfen.
Der Qualitätsrahmen Frühe Hilfen ist als Band 5 der Publikationsreihe KOMPAKT – Beiträge des NZFH-Beirats erschienen.

mehr...
Qualitätsrahmen Frühe Hilfen – Impuls des NZFH-Beirats – Arbeitsversion

Der Qualitätsrahmen Frühe Hilfen des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) dient dazu, die Strukturen und den Stand Früher Hilfen in Kommunen zu bewerten, zu diskutieren und weiterzuentwickeln.
Die Arbeitsversion unterscheidet sich von der Originalversion in Layout und Format, nicht aber inhaltlich. So bietet sie insbesondere Platz für eigene Anmerkungen oder Hinweise.
Qualitätsrahmen und Arbeitsversion sind als Band 5 der Publikationsreihe KOMPAKT – Beiträge des NZFH-Beirats erschienen.

mehr...
Verantwortungsgemeinschaften in den Frühen Hilfen – Beitrag des NZFH-Beirats

Der Beirat des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) legt mit dem Papier fachliche Begründungen vor, um die Gestaltung von System-Schnittstellen in den Frühen Hilfen zu verbessern. Die Publikation soll eine fachpolitische Diskussion um die Weiterentwicklung der Frühen Hilfen anregen. In sechs Punkten stehen die sozialrechtlichen Bezugssysteme im Fokus, um die Zusammenarbeit der Fachkräfte unterschiedlicher Verantwortungsbereiche und Zuständigkeiten zu stärken.
Die Veröffentlichung ist als Band 4 der Publikationsreihe KOMPAKT – Beiträge des NZFH-Beirats erschienen.

mehr...
Empfehlungen zu Basiskompetenzen in den Frühen Hilfen – Beitrag des NZFH-Beirats

Der Beirat des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) beschreibt in dem Papier Basiskompetenzen von Berufsgruppen, die in ihrem professionellen Kontext mit Familien und deren Kleinkindern zusammenarbeiten, ohne auf Frühe Hilfen spezialisiert zu sein. Die erarbeiteten Empfehlungen sind als Anregung zu verstehen, wie Fort- und Weiterbildungen interprofessionell gestaltet werden und Kooperationen unter den beteiligten Berufsgruppen angebahnt werden können.
Die Publikation ist als Band 3 der Reihe KOMPAKT – Beiträge des NZFH-Beirats erschienen.

mehr...
Empfehlungen zu Qualitätskriterien für Netzwerke Frühe Hilfen –  Beitrag des NZFH-Beirats

Die in der Publikation beschriebenen Qualitätsmerkmale für den Aufbau und die Gestaltung von Netzwerken Früher Hilfen verstehen sich als Ideen und Anregungen aus fachlicher Perspektive. Der Beirat des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) legt damit Empfehlungen vor, die Verantwortliche und Fachkräfte in der Praxis der Frühen Hilfen unterstützen und Orientierung geben sollen.
Die Veröffentlichung ist als Band 2 der Publikationsreihe KOMPAKT – Beiträge des NZFH-Beirats erschienen.

mehr...
Mission Statement Early Childhood Intervention. Contribution by the NZFH Advisory Committee

Mit "Mission Statement Early Childhood Intervention" liegt die englische Übersetzung der Publikation "Leitbild Frühe Hilfen" aus der Reihe Kompakt – Beiträge des NZFH-Beirats vor. Sie unterstützt Fachkräfte in Wissenschaft und Praxis, im internationalen Fachaustausch ein gemeinsames Verständnis von Frühen Hilfen zu entwickeln.

mehr...
Leitbild Frühe Hilfen – Beitrag des NZFH-Beirats

Das "Leitbild Frühe Hilfen" erläutert und präzisiert auf der Grundlage von Leitsätzen Begriffe und Bedeutung der Frühen Hilfen. Es ergänzt die im Jahr 2009 vom Nationalen Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) herausgegebene Begriffsbestimmung Frühe Hilfen, die als Anhang im Leitbild Frühe Hilfen enthalten ist.
Das Leitbild soll Fachkräften und Verantwortlichen in den Frühen Hilfen Orientierung geben und sie dabei unterstützen, ein gemeinsames Verständnis von Frühen Hilfen zu entwickeln.

mehr...

Weitere Informationen auf fruehehilfen.de