Thementische der Landeskoordinierungsstellen und weiterer Partnerinnen und Partner

An 17 Thementischen luden die Landeskoordinierungsstellen Frühe Hilfen sowie weitere Partnerinnen und Partner zum offenen Austausch über zentrale Themen der Bundesinitiative Frühe Hilfen. Die Teilnehmenden hatten die Möglichkeit, von Tisch zu Tisch zu wechseln und so in einen länder- und fächerübergreifenden Dialog zu treten. 

  • Anregende Gespräche in den Pausen und an den Thementischen
  • Ergebnisse an den Thementischen

Die Gesprächsangebote an den Thementischen wurden rege genutzt. Im Anschluss an kurze einleitende Impulsreferate tauschten die Teilnehmenden Erfahrungen aus und diskutierten Lösungsansätze für offene Fragen. In lebendiger und anregender Atmosphäre setzten sie Impulse für die Zukunft der Frühen Hilfen.   

Nähere Informationen zu den Inhalten und Zielsetzungen der einzelnen Thementische haben wir hier für Sie zum Download zusammengestellt. Es handelt sich dabei um Auszüge aus dem Konferenzbegleiter der Halbzeitkonferenz.

Thementische: