Zur Startseite: Nationales Zentrum Frühe HilfenKurznachrichten 07/2015

Kontakt | Online lesen | Newsletter abbestellen

JETZT BESTELLBAR

Pädiatrischer Anhaltsbogen zur Einschätzung von psychosozialem Unterstützungsbedarf (U3-U6)


Der Pädiatrische Anhaltsbogen dient Ärztinnen und Ärzten der Einschätzung psychosozialer Belastungen und Hilfebedarfe der Eltern. Neben einer ausführlichen pädiatrischen Beratung kann dadurch verstärkt die Vermittlung in Angebote der Frühen Hilfen von den Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzten in Erwägung gezogen werden. Der Pädiatrische Anhaltsbogen wurde im Auftrag des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen von einer Expertengruppe entwickelt und in einem umfangreichen Praxistest erprobt. Er steht auf  der Internetseite www.fruehehilfen.de zum Herunterladen zur Verfügung und kann jetzt auch als Druckexemplar kostenlos bestellt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier
 


Impressum
© Nationales Zentrum Frühe Hilfen in der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Maarweg 149-161 50825 Köln Tel.: 0221 / 8992-456 Fax: 0221 / 8992-302
E-Mail: redaktion@fruehehilfen.de

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) wird getragen von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Kooperation mit dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Leitung der BZgA: Dr. med. Heidrun Thaiss
Direktor des DJI: Prof. Dr. Thomas Rauschenbach
Leitung NZFH und Verantwortliche (gemäß § 10 Abs. 3 MDStV): Mechthild Paul

Kontakt | Online lesen | Newsletter abbestellen