Zur Startseite: Nationales Zentrum Frühe HilfenKurznachrichten 02/2017

Kontakt | Online lesen | Newsletter abbestellen

TREFFEN SIE UNS AM 16./17. MÄRZ IN BERLIN

Kongress Armut und Gesundheit mit Themenschwerpunkt Frühe Hilfen


Unter dem Motto „Gesundheit solidarisch gestalten“ findet am 16. / 17. März 2017 der 22. Kongress Armut und Gesundheit an der TU Berlin statt. Interessierte aus Praxis, Politik und Wissenschaft sind eingeladen, miteinander in den Dialog zu treten und sich zu vernetzen.  

Es gibt einen Themenschwerpunkt Frühe Hilfen, der in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) gestaltet wird.  Am Stand der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung können Sie uns außerdem persönlich treffen und viele unserer Materialien erhalten. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen erhalten Sie hier


Impressum
© Nationales Zentrum Frühe Hilfen in der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Maarweg 149-161 50825 Köln Tel.: 0221 / 8992-456 Fax: 0221 / 8992-302
E-Mail: redaktion@fruehehilfen.de

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) wird getragen von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Kooperation mit dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Leitung der BZgA: Dr. med. Heidrun Thaiss
Direktor des DJI: Prof. Dr. Thomas Rauschenbach
Leitung NZFH und Verantwortliche (gemäß § 10 Abs. 3 MDStV): Mechthild Paul

Kontakt | Online lesen | Newsletter abbestellen