Modul 2: Vernetzt arbeiten

Das Qualifizierungsmodul „Vernetzt arbeiten" beschäftigt sich mit Vernetzung als wichtige Voraussetzung für die Arbeit von Familienhebammen und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger in den Frühen Hilfen. Das Modul stellt gesetzliche Grundlagen vor und behandelt Fragen des Datenschutzes. Thematisiert wird, wie bedeutsam es ist, Arbeitsbedingungen anderer Akteurinnen und Akteure im Netzwerk zu verstehen, sich gegenüber deren Aufgaben abgrenzen zu können sowie die eigene berufliche Rolle zu reflektieren.

Das Qualifizierungsmodul enthält Schaubilder mit schematischen Darstellungen von Strukturen der Gesundheitsdienste sowie der Kinder- und Jugendhilfe.

Bestellen

Hier können Sie die Publikation kostenfrei anfordern:

Direkt Online bestellen

Per Mail mit der Bestellnummer 16000202: order(at)bzga.de

Die Qualifizierungsmodule

Klicken Sie bitte auf die farbig angezeigten Elemente.