PARTNERKOMMUNE

Stadt Leipzig

www.leipzig.de

BUNDESLAND: SACHSEN

KINDERSCHUTZCLUSTER 11

Modellkommune: Stadt Karlsruhe

Partnerkommunen:

Landeshauptstadt Düsseldorf

Stadt Köln

Altersstruktur der Einwohner

Qualitätsentwicklungswerkstatt

Qualitätsentwicklungs- interesse

  • Bedrohungen und Risiken in der Kinderschutzarbeit
  • Chancen und Grenzen einer risikoakzeptierenden Kinderschutzarbeit
  • Haltungen, Rollen und Fehler in der Zusammenarbeit zwischen Jugendhilfe und Polizei

Teilnehmende

  • ASD

Zentrale Themen

  • Chancen und Grenzen einer achtsamen, fehleroffenen und reflexiven Kommunikationskultur im Kinderschutz
  • Entwicklung von Qualitätsstandards im Kinderschutz
  • Lernen aus Fehlern, Risiken und Erfolgen im Kinderschutz

Ergebnisse

Kommunal

Gemeinsame Absprachen zur Verbesserung der Zusammenarbeit mit dem Familiengericht und den Kliniken der Kinder- und Jugendpsychiatrie

In Planung

Öffentlichkeitsarbeit: Imagewechsel des Jugendamts/des Allgemeinen Sozialdienstes

Qualifizierung von Fachkräften:

  • Methodenkompetenzen erweitern
  • Institutionelles und persönliches Risikomanagement entwickeln (Welche Risiken wollen wir unbedingt vermeiden, welche akzeptieren?)
  • Qualitätsentwicklung im Kinderschutz als Aufgabe verankern

Kooperation und Vernetzung:

  • Ausbau der interdisziplinären Zusammenarbeit unter Berücksichtigung des jeweiligen Auftrags der Kooperationspartnerinnen und -partner

Clusterübergreifend

Hospitation von Vertretern und Vertreterinnen der Modellkommune in Leipzig