PARTNERKOMMUNE

Kreis Segeberg

www.kreis-segeberg.de

BUNDESLAND: SCHLESWIG-HOLSTEIN

KINDERSCHUTZCLUSTER 1

Modellkommune: Kreis Rendsburg-Eckernförde

Partnerkommunen:

Kreis Segeberg

Kreis Herzogtum Lauenburg

Altersstrukur der Einwohner

Qualitätsentwicklungswerkstatt

Qualitätsentwicklungs- interesse

  • Erkennen von Fehlern und Brüchen in unserem Kinderschutzsystem
  • Reflexion und Weiterentwicklung unseres Kinderschutzkonzeptes
  • Kennenlernen und Austausch von Methoden und Standards in der Kinderschutzarbeit

Teilnehmende

Erziehungsberatungsstelle | Gesundheitsamt | ASD | Kinderschutzstelle

Zentrale Themen

  • Fehler im Kinderschutz
  • Partizipation von Eltern und Kindern
  • Netzwerkarbeit

Ergebnisse

Kommunal

  • Fachtag mit interdisziplinären Fachkräften zum Stand und Ausblick des Kinderschutzes
  • Entstehung einer Lenkungsgruppe zur Gestaltung eines Kinderschutzkonzeptes
  • Erhebungsbogen zur Abfrage von "insoweit erfahrenen Fachkräften"

In Planung

  • Koordinierungsplanung der Netzwerkarbeit
  • Baby-Begrüßungsbesuchsdienste
  • Ausbau der Zusammenarbeit mit Hebammen

Clusterübergreifend

Guter Austausch mit den Mitarbeiterinnen der Kinderschutzstellen

Besonderheiten

Zurzeit befindet sich der Kreis Segeberg in einem Austausch mit Politik und Fachkräften zum Thema Sozialraumorientiertes Arbeiten.