Kinderschutzkonzept in Berlin

Im Februar 2007 erging der Beschluss des Berliner Senats über das "Konzept für ein Netzwerk Kinderschutz" – ein integriertes Konzept zur Prävention, Beratung, Früherkennung, Krisenintervention und rechtzeitigen Hilfegewährung und Frühförderung. Im Einzelnen:

  • Sicherung einer verlässlichen und systematischen Zusammenarbeit aller am Netzwerk Beteiligten (Kinder- und Jugendgesundheitsdienste, Kinderärzte, Jugendämter, Kindertageseinrichtungen, Schulen, Gerichte und Polizei), unter anderem. auf der Grundlage verbindlicher Kooperationsvereinbarungen
  • Einführung der „Koordination Kinderschutz“ in den Jugend- und Gesundheitsämtern der Bezirke
  • Entwicklung Berlin-weiter einheitlicher Standards und Fachkriterien
  • Einrichtung der Berlin-weiten Hotline-Kinderschutz mit einer Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit, als Ansprechstelle für Träger, Bürger, Eltern und andere Akteure

Landesgesetzliche Regelungen zum Kinderschutz

Bereich Jugendhilfe

  • Berliner Gesetz zum Schutz und Wohl des Kindes vom 17. Dezember 2009 (GVBI. S. 875)
  • Gemeinsame Ausführungsvorschriften über die Durchführung von Maßnahmen zum Kinderschutz in den Jugend- und Gesundheitsämtern der Bezirksämter des Landes Berlin (AV Kinderschutz JugGes) vom 08.04.2008 (ABl. S. 1210)
    Online-Informationen zum Gesetz

Bereich Schule

Bereich Gesundheit

  • Berliner Gesetz zum Schutz und Wohl des Kindes vom 17. Dezember 2009 (GVBI. S. 875)
  • Gemeinsame Ausführungsvorschriften über die Durchführung von Maßnahmen zum Kinderschutz in den Jugend- und Gesundheitsämtern der Bezirksämter des Landes Berlin (AV Kinderschutz JugGes) vom 08.04.2008 (ABl. S. 1210)
  • Verordnung über die Untersuchungen durch den öffentlichen Gesundheitsdienst in Tageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen im Land Berlin vom 15.07.2008 (GVBl. S. 215), zuletzt geändert durch Artikel IX des Gesetzes zum Schutz und Wohl des KIndes vom 17.12.2009 (GVBl. S. 875)
    Online-Informationen zum Gesetz

Landesgesetzliche Regelungen zu den Früherkennungsuntersuchungen

Früherkennungs- untersuchungen

Berliner Gesetz zum Schutz und Wohl des Kindes vom 17.12.2009 (GVBl. S. 875)
Online-Informationen zum Gesetz

Kontaktdaten

Zuständiges Ministerium/Fachabteilung

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Wissenschaft
Abt. Jugend und Familie/Landesjugendamt
Bereich Kinderschutz
Bernhard-Weiß-Str. 6
10178 Berlin
Telefon: 030 / 90227 -5540, -5723, -5572, -5304
E-Mail:

Online-Angebot: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

Online-Angebot: Kinderschutznetzwerk Berlin

Zuständige Landesbehörde

- wie oben -

Projekte und Forschungsvorhaben

Projekte und Forschungsvorhaben im Kinderschutz, die sich insbesondere mit dem Thema Risiko- und Fehlermanagement befassen oder befasst haben.

Einlegeblatt für den Mutterpass

Mehrsprachiges Informationsblatt für Schwangere

Durchführende Institution:
Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz
Kassenärztliche Vereinigung Berlin

Kontakt: Detlev Kolbow
E-Mail: Detlef.Kolbow(at)senguv.Berlin.de

Online-Angebot: Beratung zu Schwangerschaft und Familienplanung

Info-Material "Gesunde Milchzähne"

Mehrsprachiger Flyer zur Mundgesundheit

Durchführende Institution:
Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz (Referat IE), Berlin School of Publik Health

Kontakt: Detlef Kolbow
E-Mail: Detlef.Kolbow(at)senguv.Berlin.de

Online-Angebot: Mundgesundheit

Weitere Angebote und Informationen

Handlungsleitfaden

  •  Handlungsleitfaden der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung zur Zusammenarbeit von Kindertageseinrichtungen und Gesundheits- und Jugendämtern
    Download: Handlungsleitfaden (PDF, 36 KB)

Online-Angebote

Aktualisierung der Informationen auf der Basis von Rückmeldungen durch das Bundesland Berlin. Stand Juni 2014.